Eisele Raoul

Biografie

Studium der Germanistik und Komparatistik in Wien. Schreibt Gedichte, Dramen und Hörspiele, veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien, zuletzt erschienen im Jahrbuch der Lyrik, Schöffling, 2020 und 2021. Sein Theaterstück in einem Land ohne wird 2021 uraufgeführt. Er ist, neben Martin Peichl, Mitbegründer der Lesereihe „Mondmeer & Marguérite“.

Veröffentlichungen

  • einmal hatten wir schwarze Löcher gezählt. Schiler & Mücke, Berlin 2021
  • morgen glätten wir träume. edition yara, Graz 2017

© Josefin-Marie-Christin Sternbauer

* 1991 • Eisenstadt

www.raouleisele.com

Beiträge