Fiedler Heike

Biografie

Autorin, Poetin, Performerin, lic. hist. phil. (Uni Genf). Geb. in Opladen, an der Wupper, aufgewachsen in Düsseldorf, lebt und arbeitet seit ’87 in Genf. Sie performt ihre Texte mit Laptop, modul8, realtime-Elektronik, Papier. An der Schnittstelle von Oralität und Schriftlichkeit, spielen viele ihrer Texte mit Mehrsprachigkeit als Ausdruck der Zirkulation von Zeichen und der Interkulturalität.

Seit 2000 Teilnahme an internationalen Literatur- und Poesiefestivals, Lesungen, Musikfestivals. Sie führt Ateliers in den Bereichen performance writing und Lautpoesie. Teilnahme an dem Forschungsprojekt Autorinnen und Autoren im öffentlichen Auftritt. Selbstverständnis und Inszenierung (HKB, SLI), zur Zeit Gastdozentin an der HKB. Zusammenarbeit mit Musiker.Inne.n aus dem Bereich der Improvisation und Elektroakustik.

Konzeption und Realisierung pluridisziplinärer Projekte (La Bâtie-Festival de Genève, festival Poésie en arrosoir). Zahlreiche Publikationen in Zeitschriften, Anthologien, CDs, Kurzvideos im Bereich Performance und Gedicht, Interventionen im öffentlichen Raum, mehrere Schreibresidenzen (Fondation Ledig-Rowohlt, L’Arc Romainmôtier, New Delhi). Von 1998-2011 Co-Programmiererin von Festivals zur internationalen Laut- und Performancepoesie, Genf. Für ihre TexTraumprojekte erhielt sie mehrere Stipendien von Stadt und Kanton Genf, Unterstützungen von Pro Helvetia. Mitglied u.a. bei AdS, SSA, Suisa.

Veröffentlichungen

  • Je de mots, Edition des sables, Genève, 2021.
  • En attendant le poème, Edition des sables, Genève, 2020.
  • Dans l’intervalle des turbulences, Editions Encre Fraîche, Genève, 2020.
  • mondes d’enfa()ce, Edition Zoé, Carouge, 2015.
  • sie will mehr, edition spoken script, Luzern, 2013.
  • Langues de meehr, edition spoken script, Luzern, 2010.
  • linear d, Kunstbuch, Der gesunde Menschenversand, Luzern, 2010.
Beiträge in Zeitschriften und Anthologien:
  • Cernere non moderato, in: Rencontres extrêmes, hommage à Marguerite Duras, soufflecourt éditions, 2014.
  • Die Metamorphosen der Lyrik im Feld der Interdisziplinarität – ein Essay, in: räume für notizen, edition ch, Wien, 2014.
  • fragment of desire, in: a global visuage, edition ch, Wien, 2012.
  • nanu nano nouvelles, Le Persil, journal littéraire, 2013.
  • Préface, in: Ecritures 61, Lausanne, 2003.

© Naïma Arlaud

*1963 in Opladen (Deutschland)

https://heikefiedler.ch/

Beiträge

Heike Fiedler

Read More