Kraus Rudolf

Biografie

Aufgewachsen in Bad Fischau-Brunn (NÖ.), lebt als Schriftsteller und Bibliothekar in Wien.

Mitgliedschaften: Literaturkreis PODIUM, GAV – Grazer Autorinnen Autorenversammlung, Ö.D.A.,  Österreichischer Schriftstellerverband. Bisher 22 Buchveröffentlichungen, darunter Prosa, eine Herausgeberschaft sowie sechzehn Gedichtbände. Seine Gedichte wurden ins Englische, Albanische, Spanische, Türkische übersetzt.

Veröffentlichungen

  • die letzte frage der menschheit – Wien: Verlagshaus Hernals, 2020.
  • lauter laute leisetreter – verskabarett und nonsensminiaturen. Wien: Verlagshaus Hernals, 2019.
  • alpha[ge]bet – Wien: Verlagshaus Hernals, 2017.
  • warten auf beckett – Wien: Verlagshaus Hernals, 2016.
  • tausend tode könnt‘ ich sterben – sprachminiaturen [über]leben und sterben. Wien: Verlagshaus Hernals, 2014.
  • ein ende ist nicht abzusehen – Wien: Verlagshaus Hernals, 2013.
  • mein haiku schmeckt gut – japanische miniaturen. Mödling: Edition Roesner, 2011.
  • tausend schritte neben mir – liebesgedichte und andere lyrische miniaturen. Vorwort von Anton G. Leitner. Maria Enzersdorf: Edition Roesner, 2008.
  • aus der seele brennen – neue sprachminiaturen. Maria Enzersdorf: Edition Roesner, 2005.
  • ich bin mein treuer killer – Wien: Edition Doppelpunkt, 1999.
Rudolf Kraus Porträt

@ Milena Ivancsics

* 1961 Wiener Neustadt (Niederösterreich).

www.rudolfkraus.at

Beiträge

Rudolf Kraus Porträt

dämmerung

Read More
Rudolf Kraus Porträt

wenn eine liebe zu ende

Read More
Rudolf Kraus Porträt

lunatisch

Read More