Zámbori Andrea

Biografie

Lebt in Neu-Ulm. Studium der bildenden Kunst und der deutschen Sprache und Literatur an der Hochschule Nyíregyháza. Grafiken, Visuelle Poesie, Malerei, Illustrationen, Fotografie. Seit 2006 Mitglied des Kreativ-Teams Edition Direkt-Fanzine, Budapest. Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Österreich, Deutschland, Ungarn (u.a. galerie wechselstrom und Amerlinghaus Wien, Kunst Schimmer Ulm, Telep Galéria Budapest).

Veröffentlichungen

  • Herzbau. Wien: edition ch, 2014
  • in Zeitschriften (Lichtungen, Der Maulkorb, V, etcetera) und Anthologien, zuletzt: Schriftlinien. Transmediale Poesie. Wien: edition ch, 2020
Andrea Zámbori Porträt

© Helmut Schill

* 1986 in Nyíregyháza (HU)

https://andreazambori.wordpress.com/

Beiträge