Now Reading
es ist schwer mit liedern geduld zu haben

es ist schwer mit liedern geduld zu haben

Udo Kawasser

es ist schwer mit liedern geduld zu haben 
wenn ich dich anschauen möchte
und du mit den bäumen tanzt du sagst 
du könnest manchmal den sonnenaufgang
riechen ich aber bin gelb von der zeit 
und so vielen uneingestandenen blicken 
du weißt wir werden keine erinnerungen
an unsere zukunft haben

komm erzähl mir istanbul und ich 
ziehe durch die dunkelbraune stadt 
deiner augen erzähl mir vom blick 
auf den bosporus von den blau 
gekachelten nächten den morgen 
wenn hunde und katzen erwachen  
die menschen mit ihren maschinen

war das deine stimme die da sprach ich 
versuche nichts zu sagen denn es ist
unmöglich in dieser fremden sprache 
es müsste ein wort mit ver sein du 
hast doch ein talent für schlimmes 
deutsch kann ich dich verüben ein bisschen 
mit jedem tag jetzt vergesse ich schon 
die haltestellen schicke dir ein anderes lied

„es ist schwer mit liedern geduld zu haben“ erschien in: Udo Kawasser: die blaue reise. donau – bosporus. Limbus, Innsbruck – Wien, 2020. 96 Seiten. Euro 15,-

Hinweis: Gedichte aus dem Band sind unter dem Titel Intimes Zwiegespräch zwischen Ost und West am Sa 20.2. um 22:05 Uhr mit einer tollen Playlist auf Ö1 in den Nachtbildern zu hören. Sie wurden vom Schauspieler Rafael Schuchter eingesprochen. Die Nachtbilder können eine Woche lang über die ORF Radiothek nachgehört werden.

https://oe1.orf.at/programm/20210220#628252/Intimes-Zwiegespraech-zwischen-Ost-und-West

See Also
Erika Kronabitter Porträt

Scroll To Top