Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung 

1.  Information über die Erhebung personenbezogener Daten
(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, IP-Adressen, Nutzerverhalten.
(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Udo Kawasser (siehe  Impressum). 
(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um mit Ihnen zu korrespondieren. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, in der Regel nach 3 bis 6 Monaten oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Im Falle der Veröffentlichung Ihres Textes wird zugleich Ihr Autorenname (ggf., wenn Sie dies wünschen, in Form Ihres Pseudonyms) veröffentlicht und damit jedermann öffentlich zugänglich. Diese Daten können dann von Dritten im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen verwendet werden. 
(4) Zu anderen als den oben genannten Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten nicht genutzt. Eine Weiterleitung an Dritte (z.B. Verlage, Literaturagenten, Rezensenten u.ä.) erfolgt nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin.

2. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  •         – IP-Adresse
  •         – Datum und Uhrzeit der Anfrage
  •         – Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  •         – Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  •         – Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  •         – jeweils übertragene Datenmenge
  •         – Website, von der die Anforderung kommt
  •         – Browser
  •         – Betriebssystem und dessen Oberfläche
  •         – Sprache und Version der Browsersoftware.

                   Diese Daten dienen alleine statistischen Zwecken (Ermittlung der Besucherzahl pro Monat, Zeitdauer des Besuches, häufigste besuchte Seiten, verwendete Browser). Die ermittelten Informationen werden von der durch uns verwendete Standard-Website-Analyse ausschließlich zusammengefasst und aggregiert gespeichert und dargestellt. Rückschlüsse auf einzelne Personen sind nicht möglich.

(3)  Cookies, Webanalysedienste
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html
bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=deWir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

4.  Ihre Rechte
(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personen-bezogenen Daten: 

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung, sofern gesetzlichen Voraussetzungen dafür vorliegen
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

 (2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Verwenden Sie bitte zur Geltendmachung Ihrer Rechte folgenden Kontakt:  info@poesiegalerie.at  
Stand: Jänner 2020