BESPRECHUNGEN

Buchrezensionen

Was ist ein Einzelgänger?

Kirstin Breitenfellner liest „Ich hab so Angst, dass die Chinesen kommen“ von Andreas Okopenko bei Jung und Jung

„meine Neugierde ist zweistockhoch“

Monika Vasik liest „Flügelhornblasen gegen den Wind“ von Alfred Gesswein in der Literaturedition Niederösterreich

Das Du im Ich, das Wir in uns

Jelena Dabic liest „Echos“ von Marcus Pöttler im Limbus Verlag

In den Zwischenräumen wachsen

Monika Vasik liest „Flüchtiges Fest“ von Georg Bydlinski in der Edition Thurnhof

Zwielicht so klar

Alexander Peer liest „frühe feuer“ von Peter Enzinger mit Illustrationen von Georg Bernsteiner im Klever Verlag

„Die Schrift hat gesprochen“

Peter Clar liest „Wort des lebendigen Rottens“ von Lydia Haider in der Parasitenpresse

Vom Feld-sein in den Fluten

Jelena Dabic liest den Gedichtband „Das Gegenteil von Showdown“ von Timo Brandt im Limbus Verlag

Milchshake ohne Zierkirsche

Reinhard Lechner liest „American apocalypse“ von Isabella Feimer und Manfred Poor

Geckos einer Ausstellung

Stefan Schmitzer liest den Gedichtband „du Wundergecko“ von Astrid Nischkauer in der Parasitenpresse

Von der Summe der einzelnen Teile oder von nicht eingelösten Versprechen

Peter Clar liest „Virusalem“ von Helmut Neundlinger