BESPRECHUNGEN

Buchrezensionen

Hymne und Natur

Daniela Chana liest den Gedichtband „epiphanie“ von Marie-Thérèse Kerschbaumer im Wieser Verlag

Lyrische Widmungen als poetisiertes Lexikon

Jelena Dabic liest „in einem mantel aus fischhaut“ von Emily Artmann in der Edition Thanhäuser

Erste Sprünge im Tannenwäldchen

Andreas Pavlic liest „wir gehen“ von Sandra Hubinger in der edition keiper

Im lyrischen Tagebuch blättern

Daniela Chana liest „Am besten lebe ich ausgedacht“ von Sabine Gruber im Haymon Verlag

Ein Fest weiblicher Schaffenskraft

Daniela Chana liest „Knochenblüten“ von Monika Vasik im ELIF Verlag

Ich selbst habe mich immer als Surrealisten gesehen

Monika Vasik liest „der wackelatlas“ von H. C. Artmann im Ritter Verlag

in welcher sprache ist es blau

Johannes Tröndle liest „WELCH“ von Seda Tunç in der edition mosaik

halbwach im schlafkarussell nachts

Monika Vasik liest „Mitteilungen gegen den Schlaf“ von Augusta Laar in der Edition Melos

Scherenschnitt und Bilderlesung

Johannes Tröndle liest „Die Süße einer Frucht“ von Martin Kubaczek im Verlag Bibliothek der Provinz

Lieder an den Fluss, den Stein, den Nebel

Natascha Gruver liest „im Zweistromland“ von Christoph Janacs in der Edition Tandem