Now Reading
LEBEN, HEUTE

LEBEN, HEUTE

Bydlinski Georg

LEBEN, HEUTE

Laufen
die Schattengrenze
teilt den Körper genau in der Mitte

Ein Auge im Licht
das andere
im Blätterdunkel

So weiterlaufen
ein Aug geblendet
eines verschattet

bis man schwindlig wird
von der Gegensätzlichkeit
der Gegenwart

als liefe man
mit jedem Fuß
in einer anderen Welt

Das Gedicht “LEBEN, HEUTE” von Georg Bydlinski erschien in: Podium Porträt Nr. 88 Georg Bydlinski. Podium. Wien 2016. 64 Seiten. Euro 6,-

Scroll To Top