Now Reading
er pulst

er pulst

Kirstin Breitenfellner

er pulst und wummert
der große stern
der menschen kummer
er scheint so fern

erhellt im garten
der lüste kern
die todesarten
sind ihm kein lärm

in stille schimmert
er königsrot
ein riese am himmel

schon bald sind wir tot
das war es 
antares

Das Gedicht “er pulst” von Kirstin Breitenfellner erschien in: Gemütsstörungen. Sonette. Limbus Verlag, Innsbruck 2020. 96 Seiten. Euro 15,-

Scroll To Top