Kraus Rudolf

Biografie

Aufgewachsen in Bad Fischau-Brunn (NÖ.), lebt als Schriftsteller und Bibliothekar in Wien.

Mitgliedschaften: Literaturkreis PODIUM, GAV – Grazer Autorinnen Autorenversammlung, Ö.D.A.,  Österreichischer Schriftstellerverband. Bisher 22 Buchveröffentlichungen, darunter Prosa, eine Herausgeberschaft sowie sechzehn Gedichtbände. Seine Gedichte wurden ins Englische, Albanische, Spanische, Türkische übersetzt.

Veröffentlichungen

  • die letzte frage der menschheit – Wien: Verlagshaus Hernals, 2020.
  • lauter laute leisetreter – verskabarett und nonsensminiaturen. Wien: Verlagshaus Hernals, 2019.
  • alpha[ge]bet – Wien: Verlagshaus Hernals, 2017.
  • warten auf beckett – Wien: Verlagshaus Hernals, 2016.
  • tausend tode könnt‘ ich sterben – sprachminiaturen [über]leben und sterben. Wien: Verlagshaus Hernals, 2014.
  • ein ende ist nicht abzusehen – Wien: Verlagshaus Hernals, 2013.
  • mein haiku schmeckt gut – japanische miniaturen. Mödling: Edition Roesner, 2011.
  • tausend schritte neben mir – liebesgedichte und andere lyrische miniaturen. Vorwort von Anton G. Leitner. Maria Enzersdorf: Edition Roesner, 2008.
  • aus der seele brennen – neue sprachminiaturen. Maria Enzersdorf: Edition Roesner, 2005.
  • ich bin mein treuer killer – Wien: Edition Doppelpunkt, 1999.

Audio

Lesung aus Podium Porträt Nr. 116 bei der POESIEGALERIE 2021 vom 7. Oktober 2021

Rudolf Kraus Porträt

@ Milena Ivancsics

* 1961 Wiener Neustadt (Niederösterreich).

www.rudolfkraus.at

Beiträge

Rudolf Kraus Porträt

friede

Read More
Rudolf Kraus Porträt

dämmerung

Read More
Rudolf Kraus Porträt

wenn eine liebe zu ende

Read More
Rudolf Kraus Porträt

lunatisch

Read More