Now Reading
Steinwurf unauffindbarer

Steinwurf unauffindbarer

Hermann Niklas

Steinwurf unauffindbarer 
Socken am offenen Acker der 
Geruch klebt an der Luft 
eingeebneter Bruder 
zurückgelassen am Feld 
brachliegender Weg er immer 
Schritte davor 
nicht wissend was hinter ihm liegt 
Verlorengegangener ein Lächeln aus 
welkem Laub
als der Winter kam 

Zuletzt erschien von Hermann Niklas: Wetter. Gedichte. Limbus Verlag. Innsbruck/Wien. 2020. 96 Seiten. Euro 15,-

Scroll To Top