Ahmad Yousif

Biografie

Yousif Ahmad wurde in Mossul im Norden des Irak in eine muslimische Familie geboren. Er begann die Schule in Bagdad, ging dann mit 15 Jahren in den Libanon und nach zwei Jahren nach Homs, Syrien.Weitere zwei Jahre später kehrte er nach Mosul zurück, um den BSc in Wirtschaft zu machen. Er blieb zwei Jahre, bis seine Freundin wegen „Ehre“ von ihren Eltern getötet wurde. Er zog zurück nach Bagdad, um den BSc zu beenden und war in der Irakischen Liberalen Partei aktiv. 2013 erhielt er Morddrohungen und floh in die Türkei. Dort blieb er noch zwei Jahre, bevor er nach
Österreich übersiedelte.

Veröffentlichungen

  • I’m no longer human. Gedichte. Haymon Verlag, Innsbruck, Oktober 2021

© Johanna Schuh

* 1990 • Bagdad

Beiträge