Bauer Manon

Biografie

Studium der Romanistik in Wien (mit einem Schwerpunkt auf Französisch und Katalanisch) und IGP Violoncello an der mdw. Freie Schriftstellerin und Kammermusikerin, Cellopädagogin, freie Mitarbeiterin im Mödlinger Figurentheater. In Ausbildung zur Kunsttherapeutin. Veröffentlichung von Gedichten und Kurzprosa in Literaturzeitschriften (u.a. LICHTUNGEN, etcetera, GYM) und Anthologien (u.a. Lyrik der Gegenwart) Projekte der Verbindung von Poesie mit Musik, Performance und bildender Kunst.

Veröffentlichungen

  • cap al silenci. variationen. Gedichte. keiper lyrik, Graz, 2021.
  • ein sommer II. In: Lyrik der Gegenwart 96. edition art science, St. Wolfgang, 2020.
  • Glasgeschichte. In: Es hört sich an wie eine Melodie. Anthologie. Geest-Verlag, Vechta, 2020.
  • [z o ′ n ε  ͜ts]. Sonettennetz. Conceptual Artwork by Misch Masch, Wien, 2019.
  • meister*in sonett. Sonettenkranz. In: LICHTUNGEN Nr. 155, Graz, 2018.

© tomgrafix

* 1987 • Wien

Beiträge

heute ist es möglich

Read More

seltenes

Read More