Hahn Friedrich

Biografie

Schreibt und veröffentlicht seit 1969. 43 Bücher mit Lyrik, Prosa sowie Arbeiten für den Rundfunk (18 Hörspiele) und für die Bühne. Ausstellungen (u.a im Museum moderner Kunst, Wien), Performances (u.a. im Centre George Pompidou, Paris), Redakteurs-und Dozententätigkeit.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Erzähl mir nichts. Eine Erzählung. Edition Roesner, Krems an der Donau, 2020
  • Melichar, oder: Von der Kunst, keinen Roman zu schreiben. Edition Keiper, Graz, 2019
  • Der Autor steht für Lesungen und Pressetermine nicht zur Verfügung. Eine Nahaufhörerfahrung. Bibliothek der Provinz, Weitra, 2019-12-23
  • neben deinen fußnoten mein alter schuh. Lyrik. Verlag Ferdinand Berger & Söhne, Horn, 2019.
  • Sonja und die weißen Schatten. Roman. Edition Keiper, Graz, 2018.
  • Niemand wird es je erfahren. Novelle. Edition Lex Liszt, Oberwart, 2018.
  • halsüberkopf. 99 mikroromane & 1 fotoessay. Verlagshaus Hernals, Wien, 2017.
  • Lasse, das Offensichtliche und die Angst. Fast ein Märchen.edition keiper, Graz, 2017.
  • Komme, was wolle. Ein facebook-Roman. edition laurin, Innsbruck, 2017.
  • Die Schaufensterfrau. Roman. Edition Roesner, Krems, 2016.
  • Von Leben zu Leben. Roman. Verlag Wortreich, Wien, 2016.
  • Der Setzkasten. Oder: Erwin und die halben Luftballons. Roman. Edition Keiper, Graz, 2015.
  • unterm strich. bilder zum lesen. texte zum schauen. Verlagshaus Hernals, Wien, 2014.
  • Wie es im Buche steht. Roman. Edition Laurin, Innsbruck, 2014.

© Clemens Fabry

* 1952 • Waldviertel (NÖ)

Beiträge

in vorläufigen stunden

Read More

da müsse man

Read More

derlei dinge

Read More