Pavlic Andreas

Biografie

Spediteur, Lagerarbeiter, Konflikt- und Gemeinwesenarbeiter, Studium der Politikwissenschaft und der Sozialen Arbeit. Forscht zu sozialen und alternativen Bewegungen. Seit 2008 Veröffentlichungen von Lyrik und Prosa in Literaturzeitschriften und Anthologien. Lebt in Wien. Mitglied im Papiertheaterkollektiv Zunder und gestaltet mit Eva Schörkhuber, Ilse Kilic und Fritz Widhalm die Literatursendung, so der Titel der Sendung, auf Radio Orange. Seit 2021 betreibt er mit dem Musiker Mario Bergamasco die poetisch-musikalische Formation das Bergamasco Pavlic Trio.

Veröffentlichungen

  • Die Erinnerten. Roman. Edition Atelier, Wien 2021
  • »Die Rätebewegung in Österreich. Von sozialer Notwehr zur konkreten Utopie«. Gem. mit A. Leder, M. Memoli. Mandelbaum Verlag, Wien 2019
  • and pawe, pom pom pom poem. Gedichte. fabrik.transit, Wien 2017

© Eva Schörkhuber

* 1974 • Innsbruck

Beiträge