Michael Stavaric

mit Poesie lassen sich keine Zahlen frisieren

Gedicht von heute:
Michael Stavaric
„mit Poesie lassen sich keine Zahlen frisieren“

Der vierten Poesiegalerie zweiter Tag

Kirstin Breitenfellner berichtet vom 2.Tag der Poesiegalerie 2021

Wenn wir über die Zukunft sprachen

Gedicht von heute:
Michael Stavaric
„Wenn wir über die Zukunft sprachen“

zu meinem fünfziger möchte ich noch einmal in den prater

Gedicht von heute:
Michael Stavaric
„zu meinem fünfziger möchte ich noch einmal in den prater“

die fliesen in meinem bad

Gedicht von heute:
Michael Stavaric
„die fliesen in meinem bad“

Was ich werden wollte III

Hier nun der 3.Teil der eingesandten Gedichte zur Februrar-Ausschreibung als kleine Ostergabe. Kirstin Breitenfellner traumberuf …

dich zu beschreiben ist mir unmöglich

Gedicht von heute:
Michael Stavaric
„dich zu beschreiben ist mir unmöglich“

Heute habe ich mir ausnahmsweise einen Fahrschein gekauft

Gedicht von heute:
Michael Stavaric
„Heute habe ich mir ausnahmsweise einen Fahrschein gekauft“