Now Reading
am ende des lichts

am ende des lichts

Daniela Kocmut

am ende des lichts
die kälte der zeit
zählt die tage 
des jahres ab
in einem wortreichen winter

offene augen
wandern ruhelos
umher 
auf der suche nach 
einem blick

wir lassen uns
den schnee 
auf der zunge zergehen
und versuchen im fallenden nebel 
den tunnel zu erkennen
am ende des lichts

(unveröffentlicht)

Das Gedicht “am ende des lichts” entstand zu diesem von Daniela Kocmut geschossenen Foto.

Scroll To Top