Now Reading
Die Hirsche

Die Hirsche

Christian Futscher

Die Hirsche

Seit ich krank bin,
besuchen mich jeden Tag
sieben Hirsche.
Sie stehen auf dem Gehsteig
vor meiner Wohnung,
die im Hochparterre liegt,
und röhren ein bisschen.
Erst wenn ich mich
am Fenster zeige,
hören sie auf damit.
Die Hirsche stehen reglos,
schauen still zu mir herauf.
Gestern durfte ich
einem von ihnen
das Geweih streicheln.
Vielleicht bin ich
bald wieder gesund.

Zuletzt erschien von Christian Futscher: Das Pfeifen der Gräser. Gedichte. Czernin. Wien, 2020, 164 Seiten, Euro 20,-

Hinweis: Der Autor liest aus seinem neuen Buch in der POESIEGALERIE 2022 am Freitag, 04.11. um 20:50 Uhr.

ORT: ig architektur, Gumpendorferstr. 63 B, 1060 Wien

See Also
Portraitfoto Gerhard Jaschke

Das detaillierte Programm der POESIEGALERIE 2022 finden Sie hier

Scroll To Top