Unterweger Andreas

Biografie

Studium Germanistik/Französisch in Graz und Nantes. Schriftsteller, Songwriter, Herausgeber der Literaturzeitschrift manuskripte. Übersetzungen aus dem Französischen (Guillaume Métayer u.a.) und Englischen (Ryan Adams), 2021 erscheint kaspar aus stein von Laure Gauthier bei Edition Thanhäuser.
Seine Texte wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, 2019 erschienen etwa in Frankreich Le livre jaune (Das gelbe Buch), übertragen von Laurent Cassagnau, bei Editions Lanskine, und Poèmes (Gedichte) bei La Traductière, Paris.

Veröffentlichungen

  • Grungy Nuts. Erzählungen. Droschl, Graz & Wien 2018.
  • Das gelbe Buch. Droschl 2015.
  • Das kostbarste aller Geschenke. Notizen. Droschl 2013.
  • Du bist mein Meer. Novelle. Droschl 2011.
  • Wie im Siebenten. Roman. Droschl 2009.

© UMJ Lackner

* 1978 • Graz

www.andreasunterweger.at

Beiträge

An einen, den ich kannte

Read More