Now Reading
BERNSTEIN

BERNSTEIN

Chun Sue

BERNSTEIN

Die Zeit steht bald still,
ein seidenes Beben:
unsere Atemzüge, so klar,
möcht sie fast ausdrücken.
Zeit wird so langsam,
unendlich ausgedehnt.
Jede Sekunde
dauert so lang.
Jede Sekunde schreckt uns die Seele,
unser Schweigen ist, dass wir nicht wissen,
was wir machen sollen,
was uns geschieht.
Jemand muss das Schweigen brechen,
theoretisch
und praktisch.
Wir bewegen uns langsam,
schrumpfen endlos, bis wir
zwei Käfer sind,
im selben Raum.
Es wird immer dichter,
bis wir‘s nicht mehr aushalten.

Wir halten’s nicht aus,
deshalb sind wir uns nah.

Übersetzt von Martin Winter im August 2021


琥珀

春树

时间犹如停止
丝一样震颤 我们的呼吸声那么清晰
我几乎想掐掉它们
时间如此缓慢
它拉长了无数倍
每一秒钟都变得
那么漫长
每一秒钟都惊心动魄
我们的沉默是不知
接下来该怎么做
会发生什么
总该有个人要打破沉默
理论上是这样
事实上也是
我们在缓缓移动
无限缩小至
两只甲虫
粘在同一空间
密度越来越高
直到我们再也受不了

是无法忍耐
让我们亲密

Zuletzt erschien von Chun Sue: Milk Teeth. Novel. Beijing October Arts & Literature Publishing House, Beijing 2019.

Hinweis: Die Autorin liest in der POESIEGALERIE 2021 am Fr 08.10. um 22:30 Uhr

ORT: ig architektur, Gumpendorferstr. 63 B, 1060 Wien

See Also
Ilse Kilic Porträt

Das komplette Programm der POSIEGALERIE 2021 finden Sie hier.

Scroll To Top