Helwig Brunner

Der eigene Ton und sein Echo

Sommerlektüre: Helwig Brunner liest Axel Helbigs „Der eigene Ton“ für die Poesiegalerie

Zeit des Wedelns, Zeit des Knurrens

Helwig Brunner liest den neuen Gedichtband „an den hunden erkennst du die zeiten“ von Christoph W. Bauer als Sommerlektüre 2022.

Helwig Brunner Porträt
die lesart des erwachens

Gedicht von heute:
Helwig Brunner
„die lesart des erwachens“

Helwig Brunner Porträt
rückeroberung freien falls

Gedicht von heute:
Helwig Brunner
„rückeroberung freien falls“

Helwig Brunner Porträt
Koinzidenz

Gedicht von heute:
Helwig Brunner
„Koinzidenz“

Helwig Brunner Porträt
schön

Gedicht von heute:
Helwig Brunner
„schön“

Helwig Brunner Porträt
aus feinstem japanischen maulbeerpapier

Gedicht von heute:
Helwig Brunner
„aus feinstem japanischen maulbeerpapier“

Helwig Brunner Porträt
der gedanke vom abend zuvor

Gedicht von heute:
Helwig Brunner
„der gedanke vom abend zuvor“

Schwarze Sonne I
Unter der Sonne von Corona I

Über Leben und Schreiben in Zeiten der Pandemie
Eine Umfrage – Teil 1

Helwig Brunner Porträt
Brunner Helwig
Biografie Studien der Musik und Biologie in Graz, lebt mit seiner Familie in Graz. Autor…