Schmitzer Stefan

Biografie

autor, performer, kritiker, lebt in graz

Veröffentlichungen

  • zweitausendachtzehn. vier moritaten (fabrik.transit 2019)
  • okzident express. falsch erinnerte lieder (droschl 2019),
  • herr bolingbroke beim zauberer (UA 2019, theater im keller, graz)
  • boring river notes (keiper 2018)
  • denunziationen. haltlose gedichte (hochroth wien 2015);
  • gemacht gedicht gefunden. über gedichte streiten (mit helwig brunner, droschl 2011)
  • scheiß sozialer frieden (droschl 2011)
  • zwei primitive balladen (sukultur 2010)
  • wohin die verschwunden ist, um die es ohnehin nicht geht (droschl 2009)
  • moonlight on clichy (droschl 2007)
  • vier schuss (leykam 2007)
Schmitzer Stefan Porträt 1

© Autor

Beiträge